Blue Theme Green Theme Red Theme
RSS Feeds:
Posts
Comments

Calendar

November 2019
M D M D F S S
« Mrz    
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
252627282930  

My Partner

  • petWALK - Cat

Lautsprecher – Shop

News-Online

 

Ihr Haus ist einzigartig – die Eingangstüre
für ihr Haustier auch!

 

petWALK
Die vollisolierte Haustüre für Hunde und Katzen

 

Die Revolution bei Katzenklappen – petWALK ist die einzige High-Tech Tiertüre, die Freiheit für Ihre pelzigen Gefährten garantiert.
Ohne Einbußen in punkto Behaglichkeit, Energiekosten und Design!

 

petWALK - Die vollisolierte Haustüre für Hunde und Katzen

 

Besuchen Sie jetzt den petWALK-Shop oder informieren Sie sich ausführlich auf den Seiten des Herstellers:
Im petWALK Online Shop hilft ein Konfigurator die eigene Traumtüre in nur wenigen Schritten bequem zusammenzustellen.

 

petWALK Türen vereinen extrem gute Luftdichtheit, hervorragende Wärmedämmung und hohen Einbruchschutz mit einem automatischen, berührungslosen RFID-Zutrittskontrollsystem.

 

nil4you Die Steiermark lockt mit vielen verführerisch attraktiven Angeboten. Hier ein Geheimtip aus der Region "Pöllauertal":
Mitten im Zentrum von Pöllau gelegen, ist das Pernerhaus ein altes, aber vollständig revitalisiertes Bürgerhaus. Das Ferienhaus wurde aufwändig und liebevoll restauriert und stilvoll eingerichtet. Im Pernerhaus genießen Sie erholsame Ferientage oder gestalten Ihren eigenen Aktivurlaub im Pöllauer Tal, einem Naturpark beiderseits des Oberlaufs der Pöllauer Safen.
In 5oo m Entfernung können Sie Tennis spielen bzw. in einem schönen Badeteich schwimmen. Ein Reitsportzentrum ist nur 3 km entfernt. Die umliegenden Naturteiche laden zum Fischen ein, ins nahegelegene Thermenland können sie über zahlreiche Radwege gelangen.
Oder sie pilgern ihren eigenen "Jakobsweg": Vom Stift Pöllau zur Marienwallfahrtskirche Pöllauberg. Der Wallfahrtsort zählt heute zu den bedeutsamsten der Steiermark und wird jährlich von rund 100.000 Gläubigen besucht.

Weiterführende Links:
Pernerhaus – Bildergalerie
Pöllau in der Steiermark (Wiki)
Naturpark Pöllauer Tal
Schachnerhaus – Unterneuberg Nr. 20

 

Pernerhaus-Pöllau-Ferienhaus

© Foto: nil4you.com

03. September 2009

Letzte Ruhe: Michael Jackson wird heute beerdigt

oe24.at In einem Mausoleum auf dem Prominentenfriedhof Forest Lawn in L.A. wird Michael Jackson heute im engsten Familienkreis bestattet.
Bis zuletzt stritt der Clan um Details: Zunächst hätte Jacko in einer in eine Wand eingemauerten Gruft im Prunkmausoleum „Holy Terrace“ neben Hollywoodlegenden wie Clark Gable oder Jean Harlow ruhen sollen. Doch jetzt, so die New York Post, soll der King of Pop näher seinem großen Idol, Zeichentrick-König Walt Disney, ruhen – im „Freedom Mausoleum”, vor dessen Toren im Garten der Disney-Gründer begraben liegt. „Die Familie ist sich sicher, dass es sich Jackson so gewünscht hätte“, so ein Clan-Insider.
Nachdem Jacksons Tod mittlerweile von den Behörden zuletzt zum Mordfall erklärt wurde, steht die Verhaftung seines Leibarztes Conrad Murray (52) bevor.

Beisetzung von Michael Jackson

© Foto: AP

03. September 2009

Giancarlo Fisichella wechselt zu Ferrari

Die Presse"Für alle italienischen Fahrer ist ein Ferrari Cockpit ein lang gehegter Traum und Giancarlo ist da keine Ausnahme. Niemand sollte dabei im Wege stehen."
Ferrari bestätigte den Wechsel von Giancarlo Fisichella noch am Donnerstag. Der Italiener wird ab Monza den glücklosen Luca Badoer ersetzen, der in seiner Rolle als Ersatzmann für den verletzten Felipe Massa, in zwei Rennen zweimal Letzter wurde. Bis Saisonende wird nun der 36-jährige Fisichella für die "Roten Renner" an den Start gehen.

Fisichella zu Ferrari

© Foto: EPA

31. August 2009

Webkatalog: Gratis Backlink ohne Gegenleistung!

nil4you  Völlig ohne Gegenleistung bieten wir mit dem Eintrag eine dauerhafte Präsenz in unserem Webverzeichnis. "nil4you-Der Katalog ist ein thematisch aufgebauter und redaktionell geprüfter Webkatalog.

 

Wir sind umgezogen! Ab sofort erreichen Sie uns unter der neuen Adresse:

https://webkatalog.nil4you.com

Webkatalog-nil4you

© Foto: nil4you.com

21. August 2009

Usain Bolt siegt im 200 Meter Finale mit 19.19 Sekunden

Die Presse Der Jamaikaner war mit einem gelben Shirt mit dem Aufdruck "Ich bin ein Berlino" ins Stadion einmarschiert und hob dann zum nächsten Höhenflug ab: In 19,19 Sekunden verbesserte er trotz leichtem Gegenwind von 0,3 Meter pro Sekunde den von ihm seit Olympia gehaltenen Weltrekord über 200 m um 11/100 Sekunden. Genau um diesen Abstand hatte er vergangenen Sonntag auch seine und der Welt beste 100-m-Leistung auf 9,58 reduziert.
"Dieser Mann ist phänomenal", hatte der US-Amerikaner Shawn Crawford, nur Vierter im Finale, nach dem Halbfinallauf gesagt. Dem ist nicht mehr viel hinzuzufügen, außer vielleicht folgendes. Bolt distanzierte im Endlauf die Konkurrenz um Längen, Alonso Edward (PAN) wurde in 19,81 Zweiter, Wallace Spearmon (USA) in 19,85 Dritter – die Top Fünf blieben alle unter 20 Sekunden.

Bolt siegt im 200m Finale: 19.19 Sekunden

© Foto: EPA

17. August 2009

9,58 Sekunden: Usain Bolt läuft neuen Weltrekord

derStandard Usain Bolt hat am Sonntagabend im Olympiastadion von Berlin seinen eigenen Weltrekord von 9,69 Sekunden zertrümmert und auf 9,58 geschraubt. Der Jamaikaner ließ dem nationalen Rekord laufenden US-Amerikaner Tyson Gay (9,71) und seinem Landsmann Asafa Powell (9,84) nicht den Funken einer Chance und am Ende des Rennens hatte man den Eindruck, dass sogar noch mehr möglich gewesen wäre, denn Bolt hatte sich einen Seitenblick wieder nicht verkneifen können.
"Schneller war es heute nicht möglich", meinte Bolt, der Augenmerk auf den Start gelegt hatte, der auch klappte: "Mein Trainer wird nichts finden, mit dem er unzufrieden sein könnte, ich bin großartig gelaufen und habe alles umgesetzt. Ein Rennen wie erträumt."

Arcandor vor der Pleite?

© Foto: EPA

11. August 2009

Formel 1: Michael Schumacher sagt Comeback ab

Orf.at Das von der ganzen Sportwelt mit Hochspannung erwartete Comeback von Michael Schumacher in der Formel 1 ist geplatzt: Der 40-jährige Deutsche sagte am Dienstag seinen Start als Ersatzmann von Felipe Massa beim GP von Europa in Valencia in knapp zwei Wochen ab.
"Ich habe absolut alles versucht, dieses Comeback auf Zeit möglich zu machen, aber zu meinem größten Bedauern klappt es nicht. Die Schmerzen im Nacken, die nach dem privaten Formel-1-Tag in Mugello auftraten, haben wir leider nicht in den Griff bekommen – auch wenn wir alles versucht haben, was medizinisch und therapeutisch machbar ist."

Schumi-Comeback abgesagt

© Foto: unknown

02. August 2009

Markus Rogan brutal zusammengeschlagen

nil4you Markus Rogan befand sich mit einigen Kollegen in einem Restaurant samt angeschlossener Diskothek in Ostia, als der Wiener gegen 2.30 Uhr in der Früh auf der Tanzfläche einem Türsteher einen Rempler gegeben haben soll – nach eigenen Angaben freilich versehentlich.
Der Mann von der Security jedenfalls fühlte sich vorsätzlich angegriffen, rief einen Kollegen herbei und die beiden Männer komplimentierten Rogan äußerst unsanft aus dem Lokal. Rogan allerdings, der sich keiner Schuld bewusst war, gelangte über eine Mauer wieder in das Areal des Lokals, dort allerdings wurde er, so der Schwimmer, "von vier Männern empfangen und in einen Raum gezerrt". Tritte ins Gesicht, Tritte in die Magengegend, "und einer hat mich am Fuß erwischt, möglicherweise ist mein Mittelfuß gebrochen", so der geschockte Schwimmer. "Ich bin froh, dass ich mich irgendwie wieder hinaus retten konnte." Ob dem Quartett bewusst war, wen sie sich da ausgesucht hatten, bezweifelt Rogan im Gespräch mit der Kleinen Zeitung. "Angeblich kommt so etwas in diesem Lokal immer wieder vor. Sagt jedenfalls die Polizei. Und die Schuhe haben sie mir auch noch gestohlen."

Rogan nach Schlägerei verletzt

© Foto: Agentur Diener