ßÉů Kroatien

Opatija – Abbazia

Opatija – Abbazia   Es war einmal ein mondäner Kurort. Prinz und Prinzessin verbrachten hier angenehme Wochen. Sie flirteten, kurten und genossen das milde Klima. Auch der Kaiser kam zu Besuch. Prominente und Adelige wollten es den kaiserlichen Hoheiten gleichtun und ließen elegante Villen bauen und Parks anlegen. Der Kaiser starb, die Monarchie zerfiel, nur […]

Read more

Istrien – Piran

Istrien – Piran   Piran Die slowenische Riveria ist nur 46 km lang. Auf einer Landzunge thront die venezianisch anmutende Altstadt. Außerhalb der Stadt befinden sich Parkplätze und mit Busshuttle oder zu Fuß entlang am Meer, ist der autofreie Ort bequem zu erreichen. Der immer plank geputzte Tartini-Platz ist der Ausgangspunkt um Piran zu erkunden. […]

Read more

Rovinj

Rovinj Schmale steile Gassen beherrschen die Altstadt. Sie führen zur Kirche der Hl. Eufemija. Ein fantastischer Ausblick bietet sich dem Besucher vom Kirchenhügel. Tiefblaues Meer auf der einen Seite, die Altstadt auf der anderen Seite. Kleine Läden und bezaubernde Häuser prägen die Stadt. Am Hafen reiht sich ein Cafe neben dem anderen. Hier kann man […]

Read more

Split

Split   Split – ein kurzer Rundgang Die größte Stadt an der kroatischen Adriaküste besticht durch zahlreiche Kulturdenkmäler und die zweitausendjährige Geschichte. Das wohl beeindruckendste Bauwerk hinterließ Kaiser Diokletian im 3 Jhdt., mit seinem 30.000 Quadratmeter großen Palast. Umgeben von einer massiven Stadtmauer, wuchs im Mittelalter eine Stadt in den Palast hinein. Für einen Ausflug […]

Read more

Trogir

Trogir Die mittelalterliche Stadt in der Nähe von Split steht in ihrer Schönheit Dubrovnik um Nichts nach. Auch ein Weltkulturerbe wie Dubrovnik, beeindruckt die Altstadt Trogirs mit ihrem Gesamtbild. Die Altstadt ist Bestens erhalten: Wer glaubt die Zeit nicht anhalten zu können, sollte Trogir besuchen! Es ist ein Besuch in die Vergangenheit, nur die vielen […]

Read more

Hvar

Hvar Hvar ist die viertgrößte kroatische Adriainsel und gehört zur Gespanschaft Split-Dalmatien. Die Insel ist bei Touristen, besonders in den Sommermonaten, sehr beliebt. Die Lebensgrundlage der Bevölkerung ist neben dem Fremdenverkehr und der selbstversorgenden Landwirtschaft der Anbau von Lavendel und die Herstellung der daraus gewonnenen Produkte (z.B. Lavendelöl und Lavendelkissen). Erwähnenswert ist die Kelterung von […]

Read more

Istrien – Pula

Istrien – Pula Istrien Spätestens an der Sprachenvielfalt im nördlichen Kroatien, "hört" der Besucher die abwechslungsreiche Geschichte des Landes. Landschaftlich ist kein besonderer Unterschied zwischen Piran oder Umag. Während jedoch Piran in Slowenien liegt, ist Umag Kroatien zugehörig. Slowenisch oder Kroatisch, vielleicht auch Italienisch oder Deutsch, in einem Restaurant werden Sie in allen Sprachen angesprochen. […]

Read more

Makarska und Makarska-Riviera

Makarska und Makarska-Riviera   Makarska wurde im Laufe der Zeit von vielen verschiedenen Völkern beherrscht. Nach den Römern herrschten Kroaten, dann Venezier, später die Habsburger und heute die Touristen über die Stadt. Das angenehme Klima, die schöne Natur, aber auch das vielfältige Angebot für die Gäste und die Freundlichkeit und Gastfreundschaft der Einheimischen üben vor […]

Read more

Dubrovnik – Ragusa III

Dubrovnik – Ragusa III Der Palast des Großen Rates ist ebenso sehenswert wie das Haus der städtischen Hauptwache, an dem der kleine Onofriobrunnen steht. Der 1444 gebaute Glockenturm, wurde 1929 nach dem alten Grundriss neu gebaut. Der wohl schönste Palast Dubrovniks ist der Palast Sponza. Da er das schwere Erbeben von 1667 unversehrt überstanden hat, […]

Read more

Dubrovnik – Ragusa II

Dubrovnik – Ragusa II   Den besten Ausblick auf die Altstadt und die Insel Lokrum hat man von der Stadtmauer. Sie ist 1940m lang und schließt damit die ganze Altstadt ein. Die Mauer ist bis zu 6m breit und bis zu 25m hoch. Ein gigantisches Bollwerk zum Schutz der Stadt. Ergänzt durch die Festung des […]

Read more